Kite News

Kitelife Ausgabe 33


Kitelife Ausgabe 33Test
F-One Bandit 6, Nobile T5, Slingshot Z, Airush Lithium, Core Fusion, Deluxe Freeride, Liquid Force Edge, Airush Vox, Nobile NBL

Reise
Die Kitelife-Leser haben entschieden und die attraktivsten Spots deutscher Kiter bestimmt. Exklusiv für Kitelife erläutern die Experten der Reisebranche die Besonderheiten dieser Destinationen. Wir stellen die Köpfe hinter den beliebtesten Kitereiseanbietern vor und konfrontieren sie mit ihren jeweiligen Ergebnissen aus der Leserumfrage.

Service
Balotelli, Beckham, Vettel: Alle tragen sie und jeder kennt sie. Ob Profiathlet oder Hobbysportler, Kinesio-Tapes sind seit einigen Jahren aus der Welt des Sports nicht mehr wegzudenken, genauso wenig aus den Praxen der Physiotherapie. Die Firma KT Tape Europe hat jetzt extra für Wassersportler ein spezielles Kinesio-Tape entwickelt, das länger hält, indem es kein Wasser aufnimmt. Passend zum frischen und für Kiter verletzungsintensiven Saisonstart zeigen wir, wie du dich selbst tapen kannst und bei welchen Verletzungen das Tape Anwendung findet.

Wind und Wetter
Hamburg an einem Samstag im Hochsommer: Regen, Flaute, zwölf Grad und kein Ende in Sicht. Wenige Kilometer nördlich in St. Peter-Ording zur gleichen Zeit: Sonne, 20 Knoten Wind und jede Menge Kiter auf dem Wasser. Wetterexpertin Sabine Schmidt erläutert, warum es sich lohnt, trotz massiver Regenwände einen Ausflug an den Strand zu unternehmen, und weshalb sich das Wetter am Meer nicht selten entgegen der Vorhersagen präsentiert.

Fahrtechnik
Kitesurfen auf einem Directional unterscheidet sich in zahlreichen Punkten vom Kiten auf einem Twintip. Besonders der Belastung des Boards und der damit verbundenen Positionierung der Füße fällt bei sämtlichen Manövern eine hohe Bedeutung zu. Wir zeigen, wie der Beachstart funktioniert, welche Tricks und Kniffe zu einem fließenden Richtungswechsel führen und wie der Fußwechsel aus dem Switch Stance erfolgt, ohne dabei das Gleichgewicht zu verlieren.

Porträt
Er ist fasziniert von der dunklen Seite menschlicher Emotionen und genau das spiegeln auch seine Arbeiten wider. Alex Fox, 23 Jahre alt, ist Profikitesurfer, Künstler und Filmemacher. Im Interview erklärt er, warum das Slingshot-Team in Oregon Bäume fällt und welchen Einfluss die Kunst auf seinen Kitestil hat.
Gewinn ein limitiertes Slingshot-Board Asylum mit speziellem Design von Alex Fox!! Alle Informationen zum Gewinnspiel gibt es in der aktuellen Ausgabe und auf http://kitelife.de/2013/06/04/gewinne-ein-slingshot-board/

Diese und weitere spannende Themen rund um den schönsten Sport der Welt findest du ab sofort in der aktuellen Kitelife!


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *