Kite News

Innovation mit Köpfchen: Das Johnnie Walker Keep Walking Project


Es ist nicht einfach nur eine Kampagne, die Johnnie Walker hier im wahrsten Sinne des Wortes auf den Weg bringt. Unter dem Motto „Keep Walking“ werden Pavegen-Pflastersteine – eine Technologie von Laurence Kemball-Cook – installiert, die aus Bewegungsenergie Elektrizität erzeugen. Ziel des Projekts ist es, Menschen zu inspirieren und gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft zu arbeiten. Hierfür gibt es eine Reihe von Stipendien, die alle die unterstützen, die richtungsweisende Ideen Realität werden lassen wollen. Wo die Steine in Deutschland ihren Platz bekommen, trifft Johnnie Walker allerdings nicht allein: Facebook-User haben die Möglichkeit, für eine von vier Städten zu voten. Zur Wahl stehen Hamburg, Berlin, München und Köln. Dazu klicke einfach hier und stimm ab. Unter allen Teilnehmern verlost Johnnie Walker ein iPad oder eine Flasche Johnnie Walker Black Label.
Wir fühlen uns sehr geehrt, an einer Kampagne beteiligt zu sein, die sich als Wegbereiter für die Zukunft einsetzt. Pavegen-Pflastersteine sind in der Lage, auf einer geschäftigen Straße tagsüber genügend Energie zu speichern, um die ganze Nacht über zu leuchten. Diese saubere Technologie hat ein enormes Potenzial und bietet die Möglichkeit, dass Städte sich in Hinblick auf Energie zunehmend absichern und alternative Quellen für die Speisung ihrer Geräte wie beispielsweise Kommunikations- und Ladevorrichtungen nutzen können“, so Pavegen-Gründer Laurence Kemball-Cook.


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *