Kite News

Genug vom kalten Winter? Ihr seid verrückt nach Sommer, Sonne, Strand und Meer?


Dann bewerbt euch jetzt und gewinnt mit dem Verband Deutscher Wassersportschulen den Traumjob eures Lebens. Fast jeder Mensch träumt einmal im Leben davon, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Wenn eure Leidenschaft Wassersport ist, kann der VDWS euch jetzt einen Wunsch erfüllen:

Der VDWS sucht junge Blogger, die beim Wort Surfen nicht zuerst an Google denken, ein Händchen für Menschen und gute Geschichten haben, auch mal anpacken können und nicht Kamerascheu sind. Ihr fliegt ans Mittelmeer und berichtet täglich in einem Blog über eure Erlebnisse an einer Wassersportschule des VDWS. Das heißt für euch: ihr könnt tagsüber in das Aufgabenfeld eines Wassersportlehrers reinschnuppern, genießt beim Windsurfen, Kiten oder Segeln die Strandatmosphäre und teilt abends die Ereignisse des Tages online mit euren Freunden.

Da man von Luft und Liebe bekanntlich nicht leben kann, ist für Unterkunft und Verpflegung gesorgt. Zusätzlich gibt es noch 500 € Taschengeld.

Wie es sich für einen Job gehört, müsst ihr euch natürlich auch bewerben. Schickt einfach ein Video, Foto oder Text per Email, in dem ihr zeigt, warum gerade ihr die Richtigen für den Job seid. Mehr erfahrt ihr Hier.

 

Teilnahmebedingungen:

· Einsendeschluss ist der 28. Februar 2012

· Teilnehmer müssen über 16 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz haben.

· Der Gewinn beinhaltet An- und Abreise zu einer Wassersportschule des VDWS am Mittelmeer sowie Unterkunft, eine tägliche Verpflegungspauschale von 20 € und 500 € Taschengeld.

· Der Reiseantritt ist Anfang Mai 2012 (je nach Verfügbarkeit zu diesem Zeitpunkt).

· Die Aufenthaltsdauer vor Ort beträgt 4 Wochen.

· Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme am Gewinnspiel möglich.

· Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

· Der Gewinner wird am 29.02.2011 ermittelt und per Mail benachrichtig.

· Der Gewinn ist weder übertragbar, noch ist eine Barauszahlung möglich.

· Sollte die Adresse des Empfängers nicht eindeutig oder der Gewinn auch beim zweiten Versuch nicht zustellbar sein, geht der Gewinn zurück an Hoeppner Sport- und Markenkommunikation.

· Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.

· Dieses Gewinnspiel wird vom VDWS in Zusammenarbeit mit Hoeppner Sport- und Markenkommunikation GmbH durchgeführt.

· Jegliche Schadenersatzverpflichtung von Hoeppner Sport- und Markenkommunikation und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

· Hoeppner Sport- und Markenkommunikation behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen.

· Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

· Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

· Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel werden die allgemeinen Teilnahmebedingungen akzeptiert.


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *