Kite News

Funsport auf der hanseboot


Größer, bunter und zahlreiche Wassersportarten zum Ausprobieren.

Die Vorbereitungen für die 57. hanseboot laufen auf Hochtouren. Wenn vom 29. Oktober bis 6. November 2016 die Internationale Bootsmesse Hamburg ihre Tore öffnet, kann Bootssport mit allen Sinnen erlebt werden. Neun Tage lang zeigen rund 550 Aussteller in den Messehallen im Zentrum der Hansestadt zahlreiche Boote, internationale Premieren, einen umfangreichen Ausrüstungsbereich und bieten ein vielseitiges Rahmenprogramm.

Z

In diesem Jahr können sich die Besucher zudem auf einen noch größeren und neu aufgestellten Funsportbereich freuen. Das Wasserbecken in Halle B1 wurde entscheidend verlängert, wodurch sich die Besucher auf dem Wakeboard, auf dem SUP oder mit einem Seabob – jetbetriebenen Wasserschlitten – selbst in die Fluten stürzen können. Wer Action auf dem Trockenen bevorzugt, kann sich auf den Windsurf-, Kitesurf-, und SUP-Simulatoren seinen sportlichen Kick abholen.

 

Messe hanseboot 2015 in den Messehallen B1 bis B7 Hamburg Aufnahmedatum 5.11.2015

In der ebenfalls neuen „Hall of Fame“ präsentieren Hersteller aus dem Funsportbereich ihre Materialneuheiten für die Saison 2017. Schon jetzt haben sich zahlreiche Aussteller angemeldet, wie beispielsweise Tuttles Fun-Sport aus Lübeck, WSM. Funsport aus Oldenburg, EM-Sports aus Hamburg oder Surfers Paradise vom Steinhuder Meer. Von Kites über Boards bis hin zu SUPs, Paddeln Neoprenanzügen, Prallschutzwesten und jeglichen Accessoires rund um die einzelnen Funsportarten wird auf der hanseboot alles geboten, was das Wassersportlerherz begehrt. Zum Entspannen lädt hingegen der großzügige Loungebereich ein: weißer Sand, chillige Musik, exotische Cocktails und die neuesten Surfvideos lassen vom nächsten Urlaub träumen.

Z

Neu gestaltet wurden in diesem Jahr auch die Öffnungszeiten der hanseboot. Um Berufstätigen werktags die Möglichkeit zu geben, in die Welt des Wassersports einzutauchen, öffnet die Messe unter der Woche von 12 bis 20 Uhr, am Wochen- ende wie gehabt von 10 bis 18 Uhr. Eine weitere Neuheit ist das „After-Work-Ticket“. Besucher dürfen sich ab 17 Uhr über ein vergünstigtes Ticket inklusive „Bring a friend“-Funktion freuen. Damit erhalten zwei Personen für einen Ticketpreis von nur sieben Euro Zutritt zur hanseboot. Kinder bis einschließlich 15 Jahre haben kostenlosen Eintritt.

Bildschirmfoto 2016-08-24 um 10.07.26

 

 

Weitere Infos unter www.hanseboot.de 


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *