How to do

Frontroll to blind


Um einen Frontroll to blind zu machen, solltest du eine ausgehakte Frontrotation sowie einen Raley to blind beherrschen. Beide Tricks kombiniert ergeben dann eine Frontroll to blind.

Damit du ausreichend Zeit nach der Frontroll zu haben, benötigst du etwas mehr Geschwindigkeit, um mehr Pop entwickeln zu können. Sobald du die Frontroll abgeschlossen hast, heißt es die Bar an die vordere Hüfte zu ziehen und sich zu blind einzudrehen. Das ist in unseren Augen der Trick, da du durch das Heranziehen für einen kurzen Moment den Druck aus dem Kite nehmen kannst und es somit einfacher ist, zu blind zu drehen. Um into blind zu drehen, solltest du dich weiter drehen, als du eigentlich vorhättest. Die meiste Fehler ist, das Verkanten, welches aus einem zu geringen Eindrehen resultiert.


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *