Kitesurf World Cup

EUER PLATZ, DIREKT AUF DEM EVENT-CAMPGROUND!


Es gibt News vom diesjährigen Pringles Kitesurf World Cup auf Fehmarn:

Bild1Erstmals in der Geschichte des Kitesurf World Cup können wir euch direkt am Eventgelände Übernachtungsmöglichkeiten anbieten. Auf dem Event-Campground des Pringles Kitesurf World Cup Fehmarn stehen euch Stellplätze für Wohnmobile, Bullys und Zelte zur Verfügung.

Die Antworten auf die wichtigsten Fragen findet ihr hier:

Wann kann ich an-/abreisen?

Die frühestmögliche Anreise ist am Freitag, den 26.08.2016 um 08.00 Uhr. Am Montag, den 05.09.2016 bis 11.00 Uhr sollten dann die letzten von Euch wieder nach Hause gefunden haben.

Was für Tickets gibt es?

Für den Event-Campground gibt es die Ticketkategorien „Driver“ und „Co-Driver“.

Im Ticketpreis der Kategorie „Driver“ sind folgende Leistungen enthalten: Ein Stellplatz mit einer Größe von ca.30 m2 auf dem Event-Campground für ein Fahrzeug oder Zelt, die Akkreditierung für eine Person, die kostenlose Benutzung der Sanitäreinrichtungen (Duschen & Toiletten) durch die akkreditierte Person, die örtliche Kurabgabe der Stadt Fehmarn in Höhe von 1,80 Euro pro Tag

Im Ticketpreis der Kategorie „Co-Driver“ sind folgende Leistungen enthalten: Die Akkreditierung für eine Person, die kostenlose Benutzung der Sanitäreinrichtungen (Duschen & Toiletten) durch die akkreditierte Person, die örtliche Kurabgabe der Stadt Fehmarn in Höhe von 1,80 Euro pro Tag.

Ein Ticket umfasst den gesamten Zeitraum des Pringles Kitesurf World Cup.

Wie funktioniert die Müllentsorgung?

Jeder Erwerber hat im Rahmen der Akkreditierung vor Ort einen Müllpfand in Höhe von 10,- EUR in bar zu hinterlegen. Im Gegenzug erhalt der Erwerber je zwei Pfandmarken und zwei Müllsäcke. Bei Rückgabe eines mit Abfall gefüllten Müllsacks inkl. einer Pfandmarke an der Müllstation zu den Rückgabezeiten enthält der Erwerber jeweils 5,- EUR in bar zurück. Mit Schließung des Event-Campgrounds am Montag, 05.09.2016 um 11:00 Uhr erlischt jeglicher Anspruch auf Pfandauslösung.

Wie ist die hygienische Grundversorgung?

Es werden ausreichend Duschen und Toiletten vor Ort sein.

Darf ich eigene Speisen/Getränke verzehren?

Ja, das Verzehren von mitgebrachten Speisen und Getränken ist auf dem Event-Campground erlaubt. Auf dem Eventgelände ist das Mitbringen von Glasflaschen, Großgebinden und Getränkekästen zu jeder Zeit untersagt und auch das Mitbringen von Getränken jeder Art zu den Abendveranstaltungen ab 18:00 Uhr ist verboten.

Gibt es eine Nachtruhe?

Von 22:00 bis 10.00 Uhr ist die Lautstärke von mitgebrachten Musikanlagen generell auf Zimmerlautstärke zu reduzieren.

An wen wende ich mich bei möglichen Problemen?

Wenn ihr irgendetwas auf dem Herzen habt, dann wendet euch an den Event-Check-In direkt am Eventgelände. (09.00 – 18.00 Uhr).

Darf ich eigene Musik hören?

Der Betrieb von mitgebrachten Musikanlagen auf dem Event-Campground ist im Zeitraum von 10.00 bis 22.00 Uhr grundsätzlich gestattet sofern die Lautstärke in einem verträglichen Maß gehalten wird. Grundsätzlich gilt, die Gesamtveranstaltung darf durch mitgebrachte Musikanlagen zu keiner Zeit gestört oder beeinträchtigt werden. Von 22:00 bis 10.00 Uhr ist die Lautstärke von mitgebrachten Musikanlagen generell auf Zimmerlautstärke zu reduzieren.

Das Mitbringen und Betreiben von Musikanlagen sind auf dem Eventgelände jedoch zu jeder Zeit untersagt.

Darf ich auf dem Event-Campground grillen/ein Feuer machen?

Inhabern eines Campground-Tickets ist es erlaubt auf dem Event-Campground zu grillen. Offenes Feuer und Lagerfeuer sind verboten. Es dürfen nur handelsübliche Grills, mit einem ausreichenden Abstand zwischen Glut und Grasnarbe, genutzt werden. So genannte Einweg-Grills sind nicht erlaubt. Es ist darauf zu achten, dass andere Personen nicht durch Rauch, Geruch, Lärm oder Flugasche belästigt werden. Die Grillstelle muss immer beaufsichtigt und später restlos abgelöscht werden. Es ist untersagt die Grillkohle zum Ausglühen auf Grasfläche zu schütten.

Das Grillen, offenes Feuer und Lagerfeuer sowie das Nutzen von Gasflaschen sind auf dem Eventgelände wiederum verboten.

Kann ich den Event-Campground jederzeit mit meinem Auto verlassen und zurückkommen?

Innerhalb der Event-Campground-Öffnungszeiten ist die Zu- und Ausfahrt ausschließlich in der Zeit von 08.00 bis 22.00 Uhr erlaubt. Es gilt die StVO und Schrittgeschwindigkeit. Jeder hat das Zu- & Abfahren mit seinem Fahrzeug auf die Flächen des Event-Campgrounds auf das absolute Minimum zu reduzieren.

Was muss ich beachten, wenn ich unter 18 bin?

Der Aufenthalt von Jugendlichen unter 18 Jahren auf dem Event-Campground ist grundsätzlich nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer Person gestattet, dem von den Erziehungsberechtigten des Jugendlichen die elterlichen Rechte und Pflichten und die Verantwortung übertragen wurden. Alternativ ist der Aufenthalt Jugendlicher unter 18 Jahren mit der Einverständniserklärung der jeweiligen Erziehungsberechtigten gestattet. In beiden Fällen ist die Vorlage einer entsprechenden schriftlichen Erklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Es gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes (JuSchG)

Darf ich Fotos machen und (beispielsweise auf Facebook) veröffentlichen?

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung/Presseakkreditierung des Veranstalters (http://kitesurfworldcup.de/presseakkreditierung) darf niemand Foto-, Film-, Videokameras oder sonstige Aufnahmegeräte, die nach ihrer Ausstattung, Art und Größe offensichtlich nicht nur dem privaten Gebrauch dienen, auf das Eventgelände bringen oder dort nutzen. Handyfotos etc. sind natürlich erlaubt.

Kann ich mein Ticket auf jemand anderen überschreiben?

Der Veranstalter stimmt der Weitergabe von Campground-Tickets auf einen Dritten grundsätzlich zu, sofern

gegen den Dritten kein Hausverbot besteht.
das Ticket nicht zu einem höheren Preis als den Nennpreis des Tickets weitergegeben wird bzw. es sich um einen gewerblichen oder kommerziellen Weiterverkauf handelt.
der Verkauf nicht durch nicht autorisierte Dritte, insbesondere Internetdienstleister vermittelt oder über nicht autorisierte Dritte, insbesondere von nicht autorisierten Marktplätzen und Ticketweiterverkäufern im Internet (z.B: Ebay) durchgeführt oder abgewickelt wird.

Ist es erlaubt ein Stromaggregat mit auf den Event-Campground zu nehmen?

Der Betrieb von Stromaggregate (max. Ausgangsleistung 2 KW) auf dem Event-Campground ist grundsätzlich gestattet, wenn sie betriebssicher sind und solange keine Umweltgefährdung zu befürchten ist und die Abgase keine Personen gefährden sowie sich kein anderer Gast vom Lärm belästigt fühlt. Der Betrieb ist ausschließlich im Zeitraum von 10.00 bis 22.00 Uhr gestattet. Pro Fahrzeug dürfen maximal 5 Liter Treibstoff in dafür zugelassenen Zusatztanks mitgeführt werden.

Darf mein Hund mit auf den Event-Campground?

Hunde, Katzen und andere Tiere sind auf dem Event-Campground nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Veranstalters erlaubt. Hunde sind – soweit deren Aufenthalt gestattet wird – an der Leine zu halten.

Was für Fahrzeuge dürfen auf den Event-Campground?

Die Zufahrt zum Event-Campground und der Verkehr auf dem Event-Campground ist auf Fahrzeuge mit einer Gesamtlänge von 6 Meter und einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5t beschränkt. Es gilt die StVO und Schrittgeschwindigkeit.


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *