Kite News

etrago.com, neues Szeneportal für Lifestyle-Reisen im Zeitalter des Web 2.0 – Auftakt Kitesurfen


Bildschirmfoto 2016-04-04 um 16.21.17

Kitesurfer müssen sich bei der Planung ihrer individuellen Urlaubsreise nicht mehr durch „unzählige“ Webseiten quälen, sondern können sich ihre individuelle Spezialreise kinderleicht auf einer Plattform zusammenstellen und dort auch gleich bequem online buchen – etrago.com macht´s möglich.
Kitestationen tun sich schwer, ihr Angebot effizient zu vermarkten. Ihnen fehlt ein Online-Handelsplatz und eine entsprechende Technologie, um Prozesse ein Stück weit zu automatisieren.

Genau hier setzt die Geschäftsidee von etrago an. Walter Niggl formuliert es so: „Wir treten mit dem Versprechen an, Kunden, Anbieter und Vertriebspartner gleichermaßen in Reise-Shopping Communities zu integrieren und Lifestyle-Reisen auf dem Stand der aktuellsten Technik mit modernster Kundenansprache zu verknüpfen.“

Was bedeutet das nun? etrago.com ist Vermittler und Veranstalter individueller Kitereisen, der Reisebausteine in Form von Kitekursen, Events bzw. Materialmiete und Reisepakete rund ums Kitesurfen um traditionelle Reiseleistungen wie Flüge, Unterkünfte, Versicherungen etc. anreichert und zu tagesaktuellen Preisen online buchbar macht. Registrierte Nutzer interagieren mit leicht auffindbaren Infos und Inhalten zu Reisezielen, Leistungsanbietern sowie Reiseangeboten und tauschen Erfahrungen und Bewertungen in Wort und Bild mit anderen Nutzern oder Anbietern aus.

Leistungsanbieter wie z.B. Kitestationen, -schulen oder -vereine sind einerseits Teil der Community, indem sie bspw. über ihre eigene Pinnwand a-la Facebook aktuelle News posten und mit ihren Followern kommunizieren oder sich in bestehenden Foren und Blogs mit interessanten Beiträgen/Kommentaren einbringen können. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, ihre Angebote über ein speziell hierfür entwickeltes Programm zu vermarkten oder einen an ihre Produktpalette angepassten Warenkorb als Affiliate-Programm auf ihrer eigenen Webseite zu integrieren.

Als „Social Commerce Marktplatz“ verbindet etrago.com einen Online-Handelsplatz mit einer Community. Der Portal-Launch der www.etrago.com ist im Februar 2016 erfolgreich gestartet und nach einer inhaltlichen und funktionalen Testphase steht nun der Ausbau des Produktes und der Community Mitglieder an. Als erstes Reisemotiv steht Kitesurfen zur Auswahl, es folgen Tauchen, Windsurfen, Wellenreiten und Stand Up Paddling. Abgesehen hiervon sind weitere Sportarten sowie Wellness- und Fitnessangebote in Planung. All diese Reisemotive werden sodann auch kombinierbar sein.

Für ihre Geschäftsidee wurde das Münchner Startup-Unternehmen etrago anlässlich der CeBIT 2016 mit dem Innovationspreis IT/E-Commerce „Best of 2016 Initiative Mittelstand“ von einer Fachjury unter der Schirmherrschaft der TÜV Informationstechnik GmbH (TÜV NORD GROUP) ausgezeichnet.

Die Gründer sind langjährige Branchenkenner und setzen mit touristischer Expertise auf die Trends der modernen Reisebuchungswelt. Walter Niggl, mit mehr als 25 Jahren touristischer Erfahrung in Führungspositionen bei bekannten Touristik-Konzernen möchte als Sportbegeisterter endlich seine Berufung mit seinem Beruf verbinden. Nikolaus Märkl verfügt über langjährige unternehmerische Erfahrung als Gesellschafter Geschäftsführer in der Spezial-Touristik und fühlt sich v.a. im Wassersport zuhause.

Viel Spaß beim Eintauchen in die Kite-Szene!

Registriert Euch jetzt kostenlos bei www.etrago.com und gewinnt eine Kitereise für 2 Personen nach Ägypten!


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *