Kite News

DSV bildet zum Kitesurflehrer aus


Ausschreibung zur Ausbildung zum DSV – Kitesurflehrer Stufe1 und DSV-Vereinstrainer-C-Breitensport / Kitesurfen

 

Die Absolvierung der Stufe 1 der DSV- Kitesurflehrerausbildung berechtigt zur Ausbildung von SchülerInnen im Einsteiger- bis leicht Fortgeschrittenenniveau in Kitesurfschulen und in Vereinen.

 

Nach einem Praktikum in einer Kitesurfschule oder einem –verein (100 Stunden) und der Absolvierung der Stufe 2 ist man berechtigt eine Kitesurfschule zu leiten und Schulung im Bereich Aufsteiger / Fortgeschrittene / Könner durchzuführen.

 

Der Lehrgang ist zugleich der Einstieg in die Trainerausbildung und man kann durch die Teilnahme an diesem Lehrgang gleich 2 Lizenzen absolvieren !.

 

 

Termin:                     5.-7. und 19.-21.5.2017 (Start jeweils um 16 Uhr)

 

Ort:                            Cuxhaven, Am Sahlenburger Strand (alternativ: Segelckestr. 38),

Bitte Abstimmung mit Frank Lodemann, 0171/3221102.

 

Kosten:                      320,- € Lehrgangsgebühr incl. Lehrmaterial und 70,- € Prüfungsgebühr

zzgl. An- und Abreise sowie Unterkunft und Verpflegung.

Die Lehrgangsgebühr reduziert sich ab dem 2. Teilnehmer aus dem   gleichen DSV-Verein für jeden weiteren Teilnehmer um die Lizenzgebühr !

 

Referenten:               Dr. Christopher Zitzmann (Uni Flensburg) und Christian Kittel

0151/55577100 (2. Wochenende)                   0176/64153308 (1. Wo.e.)

 

Teilnahmevoraus.:   Sicheres Kiten mit Höhehalten, Straßenbahnwende, Halsen auf einem

Bidirectionalboard und Mindestalter 18 Jahre

 

Zusätzlich für die DSV-Kitelehrerlizenz:

– DLRG-Rettungsschwimmabzeichen in Bronze

– 1.-Hilfe-Nachweis (nicht älter als 2 Jahre)

– tabellarischer Lebenslauf

– Nachweis über eine Kite-Haftpflichtversicherung

 

Zusätzlich für die Vereinstrainer-C-Breitensportlizenz:

– Nachweis über Mitgliedschaft in einem DSV-Verein

– Nachweis über die Teilnahme am Grundlehrgang der

Trainer-C-Breitensportausbildung beim Landessportbund

(oder andere Trainerlizenz oder abgeschlossenes Sportstudium)

– Kitesurfgrundschein

– Nachweis der Hospitation von mind. 40 Stunden in einer anerkannten Kitesurfschule oder einem ausbildungsberechtigten DSV-Verein

 

(Anmerkung: Die Nachweise können auch noch nach dem   Lehrgang eingereicht werden !)

 

 

Weitere Informationen: DSV, Spezielle Segeldisziplinen, Gründgensstr. 18,22309 Hamburg

Tel.: 040/63200974, 01523/4394382 / Fax: 040/63998352   e-mail: surfen@dsv.org

 

 

 


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *