Kite News

Auftakt für Kitelife Village in St. Peter-Ording


Ab Mittwoch werden zahlreiche Kite- und Boardhersteller im Kitelife Village einen tiefen Einblick hinter die Kulissen ihrer Entwicklungsabteilungen ermöglichen und natürlich das neueste Material zum kostenlosen Ausprobieren bereithalten. Fünf Tage lang können motivierte Tester dann im Rahmen der Kitesurf Masters in St. Peter-Ording täglich von 10 bis 18 Uhr das Wasser stürmen. Nirgendwo sonst stehen so früh schon die neuesten Boards, Kites und Trapeze der kommenden Saison zum testen zur Verfügung. Für zahlreiche Hersteller gilt das Kitelife Village als wichtigstes Testevent des Jahres, weshalb sie die Veranstaltung nutzen, um ihre Neuerscheinungen erstmalig der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wer selbst testen möchte und sich Informationen direkt aus erster Hand von seiner Lieblingsfirma sichern will, sollte daher unbedingt nach St. Peter-Ording kommen. Ein riesiges, ausgewiesenes Test-Areal steht auf dem Wasser für die Besucher zur Verfügung. Informationen für alle Gäste, die gern Material testen wollen, gibt es im Kitelife-Zelt direkt auf dem Eventgelände. Um am Testbetrieb teilnehmen zu können, muss mindestens VDWS-Level 4 oder eine vergleichbare Qualikation nachgewiesen und ein Lichtbildausweis sowie Neoprenanzug und Trapez mitgebracht werden.

Folgende Hersteller werden im Kitelife Village vor Ort sein und dort ihr neues Material bereithalten:

Natürlich wird darüber hinaus auch ein umfangreiches Rahmen- und Partyprogramm am Strand bereitgehalten:

 


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *