Kitesurf World Cup

2. Tag Kitesurf Worldcup – Freestyle


Heute zeigt St. Peter-Ording sich von seiner stürmischen Seite. Bei bis zu 30 Knoten starten die Freestyler heute in ihre Wettkämpfe beim Beetle Kitesurf World Cup. Los geht es mit den Trials für die Männer, wo die Deutschen harte Gegner erwarten.

Der Kieler Rick Jensen muss sich in seinem Heat gegen Ariel Corniel behaupten. Der Domenikaner steht momentan auf Rang 11 der Weltrangliste. Auch der erst 15-jährige Linus Erdmann aus Hamburg muss sich im selben Heat beweisen, um die nächste Runde zu erreichen.

Der Flensburger Niklas Imaz de Zavella steht ebenfalls einem harten Gegner in seiner Gruppe gegenüber. Christophe Tack aus Belgien ist die aktuelle Nummer 10 des PKRA World Rankings und einer der drei Rider in seinem Heat.

Wir drücken den deutschen Fahrern alle Daumen und halten euch über die Ergebnisse auf dem Laufenden. Quelle: kitesurfworldcup.de


Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *